Begrüßt die Rückkehr Jesus – Der Schlüssel, um eine kluge Jungfrau zu werden

Angesichts des Tages der Wiederkunft des Herrn hoffen alle Brüder und Schwestern, die aufrichtig an den Herrn glauben, dass wir die weisen Jungfrauen sind und dass wir den Bräutigam willkommen heißen und mit dem Herrn das Abendmahl feiern werden. Manche von uns lesen oft die Bibel und beten, beobachten und bereiten sich vor; manche entscheiden sich dafür, unermüdlich zu arbeiten, zu opfern und sich zu verausgaben; andere nehmen regelmäßig an Versammlungen teil und warten aufmerksam auf die Wiederkunft des Herrn. … Jeder bereitet sich darauf vor und wartet auf das zweite Kommen des Herrn und ist fest davon überzeugt, dass wir die weisen Jungfrauen sind und dass wir auf diese Weise die Rückkehr des Herrn begrüßen können. Aber bereiten wir unser Öl nach dem Herzen des Herrn vor? Was sind die weisen Jungfrauen? Wie sollten die weisen Jungfrauen das Öl zubereiten, um den Herrn willkommen zu heißen?

Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen

Erinnere dich an das Zeitalter, als der Herr Jesus vor zweitausend Jahren zur Arbeit kam. Die Tempel waren verlassen und wurden in Diebeshöhlen verwandelt, ohne Gottes Herrlichkeit. Als das jüdische Volk in Finsternis wandelte und sich nirgendwo hinwenden konnte, kam der Herr Jesus, der Messias, und tat sein Werk, um die Menschheit zu erlösen und den Menschen den Weg der Buße zu bringen. Diejenigen, die aufrichtig die Wahrheit suchten und sich nach der Erscheinung Gottes sehnten, mit einem suchenden Herzen, die Stimme Gottes zu hören. Und so sahen sie, dass die Worte und die Arbeit des Herrn Jesus voller Autorität und Macht sind, genauso wie die Schöpfung des Himmels und der Erde und alle Dinge durch den Schöpfer. Ein Wort vom Herrn Jesus war in der Lage, die Toten wieder zum Leben zu erwecken, den Wind und das Meer zu beruhigen, fünftausend Menschen mit fünf Broten und zwei Fischen zu versorgen und so weiter. Petrus, Nathanael, Matthäus und die anderen zu jener Zeit erkannten durch die Worte des Herrn Jesus, dass der Herr Jesus der verheißene Messias ist, und folgten ihm. Die Frau aus Samaria hörte den Herrn Jesus die Geheimnisse sagen, die tief in ihr waren, als sie mit Ihm sprach, und dann erkannte sie, dass nur Gott diese innersten Geheimnisse offenbaren kann und dass diese Worte nicht das sind, worüber ein Mensch sprechen kann. So war sie von den Worten des Herrn Jesus überzeugt, dass Er der verheißene Messias ist, und ist Ihm dann nachgefolgt. Solche Leute sind weise Jungfrauen. Aber das jüdische Volk, das den Hohenpriestern, Schriftgelehrten und Pharisäern folgte, dachte, solange sie in den Tempel gehen, sich sklavisch an das Gesetz und die Lehren klammerten, waren die weisen Jungfrauen und konnten die Wiederkehr des Messias begrüßen. Infolgedessen würden sie lieber verdursten oder verhungern, als die Worte und in die Arbeit des Herrn zu erforschen. Egal wie autoritär und mächtig die Äußerungen des Herrn sind, alle beharrten hartnäckig auf ihre eigenen Vorstellungen und Vorstellungen und folgten der Vorstellung der jüdischen Führer: „Du bist nicht das Kommen Gottes, wenn du nicht der Messias genannt wirst.“ Folglich behandelten sie den Herrn Jesus als gewöhnlichen Menschen, sie bezogen Gottes Äußerungen als Worte eines Menschen und beurteilte und lästerten sogar den Herrn Jesus.

Letztendlich schlossen sie sich den jüdischen Führern an, indem sie den Messias auf den sie lange gewartet hatten ans Kreuz nagelten. Sie wurden zu Menschen, die an Gott glaubten, sich ihm jedoch widersetzten und unter Gottes Zorn und Strafe fielen. Dies zeigt uns, dass die Weisheit der weisen Jungfrauen darin liegt, darauf zu achten, die Stimme Gottes zu hören und die Wahrheit zu akzeptieren, nachdem sie Gottes Stimme gehört haben. Nur so werden sie die Wiederkehr Gottes begrüßen. Im Gegensatz, die törichten Jungfrauen können nicht auf Gottes Stimme hören und nicht selbst nach dem Hören der Äußerungen die Wahrheit suchen; Hartnäckig halten sie an verschiedenen Vorstellungen fest und beobachten und verwerfen Gottes Wiederkehr und Arbeit, wodurch sie Gottes Erlösung verlieren. Das erinnert mich: In Bezug auf das zweite Kommen des Herrn, wenn der Herr Jesus uns erscheint, wie wird unsere Einstellung sein? Können wir die Stimme des Herrn erkennen? Wenn wir, weil wir die Stimme des Herrn nicht kennen, die Gelegenheit versäumen, den Bräutigam zu empfangen und mit dem Herrn das Abendmahl halten, sind wir dann nicht törichten Jungfrauen?

Wie sollen wir also unser Öl vorbereiten, um den Herrn willkommen zu heißen?

Der Herr Jesus sagte: „Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen!“ (Matthäus 25: 6). „Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.“ (Offenbarung 3:20). „Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt“ (Offenbarung 2,7). „Denn meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie; und sie folgen mir,“ (Johannes 10:27). Aus diesen Prophezeiungen erkennen wir deutlich, dass wenn der Herr Jesus zurückkehrt, Er durch seine Worte zu den Gemeinden sprechen und nach seinen Schafen suchen wird. Die weisen Jungfrauen, die hören, dass jemand Zeugnis gibt von Gottes Wiederkehr und Äußerungen, werden Gottes Stimme suchen und hören und ihr Herz öffnen, um den Herrn willkommen zu heißen. In Buch der „Äußerungen des Heiligen Geistes“ sagt auch: „Alle, die imstande sind, den heutigen Kundgebungen des Heiligen Geistes zu gehorchen, sind gesegnet. Es spielt keine Rolle, wie sie vorher waren, oder wie der Heilige Geist früher in ihnen gewirkt hat – diejenigen, die das neueste Wirken erlangt haben, sind am meisten gesegnet und jene, die unfähig sind, dem neuesten Werk zu folgen, werden eliminiert. Gott möchte jene, die fähig sind, das neue Licht zu akzeptieren und Er möchte jene, die Seine neuste Arbeit akzeptieren und kennen. Warum sagt man, dass man eine keusche Jungfrau sein muss? Eine keusche Jungfrau ist imstande, das Wirken des Heiligen Geistes zu suchen und die neuen Dinge zu verstehen, und außerdem ist sie fähig, alte Vorstellungen abzulegen und heute dem Wirken Gottes zu gehorchen.“ „Nachdem wir also nach den Fußspuren Gottes suchen, müssen wir nach Gottes Willen suchen, nach den Worten Gottes, nach den Kundgebungen Gottes – denn wo neue Worte Gottes sind, da ist die Stimme Gottes, und wo die Fußspuren Gottes sind, da sind die Taten Gottes. Wo der Ausdruck Gottes ist, da ist die Erscheinung Gottes, und wo die Erscheinung Gottes ist, da existiert die Wahrheit, der Weg und das Leben.“

Aus diesen Äußerungen des Heiligen Geistes ist ersichtlich, dass die weisen Jungfrauen beobachten und ihr Öl vorbereiten, wenn es darum geht, den Herrn willkommen zu heißen. Mit anderen Worten, sie können ihre Vorstellungen und ihre Vorstellungskraft beiseite legen und sich darauf konzentrieren, die Stimme Gottes zu hören, nach Gottes Fußspuren zu suchen, das neue Werk des Heiligen Geistes zu suchen, Gottes Werk und Wort des neuen Zeitalters anzunehmen und zu befolgen und den Fußstapfen des Lammes zu folgen. Daher werden diejenigen, die nach der Gottes Stimme suchen und prüfen, die weisen Jungfrauen sein. Sie werden vor Gottes Thron gebracht werden, sich an dem immer fließenden lebendigen Wasser des Lebens erfreuen und am Hochzeitsmahl des Lammes teilnehmen; während diese törichten Jungfrauen, egal wie trostlos und dunkel ihre Kirchen werden, fest in ihnen bleiben und beharrlich an ihren eigenen Vorstellungen festhalten, anstatt Gottes Worte und Arbeit zu suchen, so werden sie für immer die Gelegenheit der Erlösung Gottes in den letzten Tagen verlieren.

Für Sie empfohlen:  Wie man Öl vorbereitet, um kluge Jungfrauen zu sein?

Willkommen auf der Seite „DIE BIBEL STUDIEREN“, die viele Inhalte enthält, wie die tägliche Bibellese, christliche Predigten, geistliche Andacht der Christen und eine Vielzahl kostenlose christliche Filme. Wenn Sie Schwierigkeiten in Ihrem Glauben haben oder irgendwelche Ideen zu diesem Artikel haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Sie können uns über die [Online] Chatfunktion in der unteren rechten Ecke des Bildschirms kontaktieren, und wir freuen uns auf Sie und kommunizieren mit Ihnen.

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen
Kostenlose App für iPhone und Android

Kommentar verfassen