Bibelverse, die am Muttertag gelesen werden müssen

Der Muttertag ist ein feierndes Dankesfest: Wie drücken wir als Christen unseren Müttern während dieses Festes ihren Dank aus? Lies die folgenden Bibelverse, die am Muttertag gelesen werden müssen, um zu lernen, wie wir unsere Mutter respektieren und lieben.

Bibelverse, die am Muttertag gelesen werden muessen

Respektiere die Eltern

Sprüche 1,8-9

Mein Kind, gehorche der Zucht deines Vaters und verlaß nicht das Gebot deiner Mutter. Denn solches ist ein schöner Schmuck deinem Haupt und eine Kette an deinem Hals.


Matthäus 15,4-6

Gott hat geboten: „Du sollst Vater und Mutter ehren; wer Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben.“ Ihr aber lehret: Wer zum Vater oder Mutter spricht: „Es ist Gott gegeben, was dir sollte von mir zu Nutz kommen“, der tut wohl. Damit geschieht es, daß niemand hinfort seinen Vater oder seine Mutter ehrt, und also habt ihr Gottes Gebot aufgehoben um eurer Aufsätze willen.


Sprüche 23,22-24

Gehorche deinem Vater, der dich gezeugt hat, und verachte deine Mutter nicht, wenn sie alt wird. Kaufe Wahrheit, und verkaufe sie nicht, Weisheit, Zucht und Verstand. Der Vater eines Gerechten freut sich; und wer einen Weisen gezeugt hat, ist fröhlich darüber.


Sprüche 19,26-27

Wer Vater verstört und Mutter verjagt, der ist ein schändliches und verfluchtes Kind. Laß ab, mein Sohn, zu hören die Zucht, und doch abzuirren von vernünftiger Lehre.


Sprüche 6,20-21

Mein Kind, bewahre die Gebote deines Vaters und laß nicht fahren das Gesetz deiner Mutter. Binde sie zusammen auf dein Herz allewege und hänge sie an deinen Hals,


Epheser 6,2-3

„Ehre Vater und Mutter,“ das ist das erste Gebot, das Verheißung hat: 3 „auf daß dir’s wohl gehe und du lange lebest auf Erden.“


Der Einfluss von Mutter oder Ehefrau auf uns

Kolosser 3,19

Ihr Männer, liebet eure Weiber und seid nicht bitter gegen sie.


Sprüche 31,10

Wem ein tugendsam Weib beschert ist, die ist viel edler denn die köstlichsten Perlen.


Sprüche 14,1

Durch weise Weiber wird das Haus erbaut; eine Närrin aber zerbricht’s mit ihrem Tun.


Sprüche 18,22

Wer eine Ehefrau findet, der findet etwas Gutes und kann guter Dinge sein im HERRN.


Sprüche 22,6

Wie man einen Knaben gewöhnt, so läßt er nicht davon, wenn er alt wird.

Empfehlung:

Nachkommen: Der fünfte kritische Punkt 

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen

Kommentar verfassen