Die Bibelverse der Wiederkunft Christi – Den Weg der Begrüßung vom Herrn zu finden

Die Prophetien der Wiederkehr des Herrn Jesu sind fast alle erfüllt. Die Zeit des Herrn ist schon lange gekommen. Wieso haben wir ihn noch nicht begrüßt? Wie sollen wir vor der Katastrophe ihn empfangen? Bitte lies folgende Inhalt, um den Weg der Begrüßung zu finden und Gottes Rettung der letzten Tage zu erlangen!

1. Wann kommt Jesus wieder?

Darum seid auch ihr bereit; denn des Menschen Sohn wird kommen zu der Stunde, da ihr’s nicht meinet. (Lukas 12,40)

Von dem Tage aber und der Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, auch der Sohn nicht, sondern allein der Vater. Sehet zu, wachet und betet; denn ihr wisset nicht, wann es Zeit ist. (Markus 13,32-33)

Darum wachet; denn ihr wisset weder Tag noch Stunde, in welcher des Menschen Sohn kommen wird. (Matthäus 25,13)

Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen! (Matthäus 25,6)

2. Wie kommt Jesus wieder?

So gedenke nun, wie du empfangen und gehört hast, und halte es und tue Buße. So du nicht wirst wachen, werde ich über dich kommen wie ein Dieb, und wirst nicht wissen, welche Stunde ich über dich kommen werde. (Offenbarung 3,3)

Siehe, ich komme wie ein Dieb. Selig ist, der da wacht und hält seine Kleider, daß er nicht bloß wandle und man nicht seine Schande sehe. (Offenbarung 16,15)

Denn wie der Blitz oben vom Himmel blitzt und leuchtet über alles, was unter dem Himmel ist, also wird des Menschen Sohn an seinem Tage sein. Zuvor aber muß er viel leiden und verworfen werden von diesem Geschlecht. (Lukas 17,24-25)

Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. (Matthäus 24,30)

Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und die ihn zerstochen haben; und werden heulen alle Geschlechter auf der Erde. Ja, amen. (Offenbarung 1,7)

3. Was wird Jesus beim Wiederkommen vollenden?

Ich habe euch noch viel zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht tragen. Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch in alle Wahrheit leiten. Denn er wird nicht von sich selber reden; sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkünden. (Johannes 16,12-13)
Und wer meine Worte hört, und glaubt nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, daß ich die Welt richte, sondern daß ich die Welt selig mache. Wer mich verachtet und nimmt meine Worte nicht auf, der hat schon seinen Richter; das Wort, welches ich geredet habe, das wird ihn richten am Jüngsten Tage. (Johannes 12,47-48)

Denn es ist Zeit, daß anfange das Gericht an dem Hause Gottes. (1. Petrus 4,17)

Denn der Vater richtet niemand; sondern alles Gericht hat er dem Sohn gegeben. (Johannes 5,22)

Und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und Wasserbrunnen. (Offenbarung 14,7)

4. Die Wiederkunft Christi begrüßen

Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir. (Offenbarung 3,20)

Darum wachet; denn ihr wisset weder Tag noch Stunde, in welcher des Menschen Sohn kommen wird. (Matthäus 25,13)

Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen! (Matthäus 25,6)

Denn meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie; und sie folgen mir. (Johannes 10,27)

Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! (Offenbarung 2,29)

Hast du nach dem Lesen den Weg, den Herrn zu begrüßen, gefunden? Noch Probleme? Bitte kontaktiere uns!

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen