Menü

Als Nächstes

Christliche Videos | Die Grenzen des Dorfbürgermeisters

2,487 23/11/2018

Christliches Video | Die Grenzen des Dorfbürgermeisters

Der Sketch Die Grenzen des Dorfbürgermeisters erzählt die wahre Geschichte christlicher Eheleute, die aufgrund der Verfolgung durch die Regierung der KPCh gezwungen sind zu fliehen.
Der Christ Liu Ming'en wird von der KPCh wegen des Glaubens an Gott zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Sogar nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis bleibt er ein Ziel der strengen Überwachung durch die KPCh. Der Bürgermeister bedient sich des Fünf-Haushalte-Verantwortungssystems, Sicherheitskameras, Hausbesuchen und anderer Methoden, um Liu Ming'en und seine Ehefrau vom Glauben an Gott abzuhalten, aber keine davon hat den gewünschten Effekt. Dieses Mal erhält der Bürgermeister erneut ein prioritäres Kommuniqué vom Zentralkomitee der Partei, wonach er versucht, sich Wege auszudenken, um Liu Ming'en und seine Ehefrau zu zwingen, einen Brief mit dem Versprechen zu unterschreiben, den Glauben an Gott zu beenden. Nachdem sein Trick scheitert, kommt die Polizei erneut, um die zwei Gläubigen festzunehmen. Um der Verhaftung zu entgehen und Gott weiter zu folgen und an Gott zu glauben, sind Liu Ming'en und Seine Ehefrau gezwungen, von ihrem Zuhause zu fliehen.

Kommentar verfassen