Was ist die wahre Bedeutung der Entrückung?

In der Bibel steht: “Darnach wir, die wir leben und übrig bleiben, werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem HERRN entgegen in der Luft, und werden also bei dem HERRN sein allezeit.” (I Thessalonicher 4:17). Man könnte fragen: Wie ist dieser Vers zu interpretieren? Wie wird sich der Vers erfüllen, in Bezug auf die Gläubigen, die in den letzten Tagen entrückt wurden?

Für jeden Christen, der fromm auf die Wiederkunft des Herrn wartet, ist das Thema der Entrückung bei der Wiederkunft des Herrn in den letzten Tagen immer attraktiv. Jeder Gläubige erwartet, dass er in das Himmelreich entrückt wird, wenn der Herr wiederkehrt. Aber was um alles in der Welt ist die wahre Bedeutung von Entrückung? Bedeutet das wirklich, dass die Gläubigen in den letzten Tagen vom Herrn in die Luft gehoben werden? Um diesen Aspekt der Wahrheit zu verstehen, lesen wir zunächst einige Verse. In der Apostelgeschichte 8,39-40 steht: „Da sie aber heraufstiegen aus dem Wasser, rückte der Geist des HERRN Philippus hinweg, und der Kämmerer sah ihn nicht mehr; er zog aber seine Straße fröhlich. Philippus aber ward gefunden zu Asdod und wandelte umher und predigte allen Städten das Evangelium, bis daß er kam gen Cäsarea.“ Da hier gesagt wird, dass Philippus vom Geist des Herrn weggebracht wurde, könnte man glauben, dass er in den Himmel gebracht wurde. Jedoch, „Philippus aber ward gefunden zu Asdod“ und er predigte das Evangelium in allen Städten und tat den Willen des Herrn auf Erden aus. Daran können wir erkennen, dass Philippus nicht in den Himmel genommen wurde, sondern noch auf der Erde war.

Die Menschen warten auf Gott

Darüber hinaus lehrte uns der Herr Jesus das Vaterunser, “Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel.” (Matthäus 6:10). In Bezug auf „Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel.“ bedeutet das, dass die zukünftige Bestimmung des Menschen nicht im Himmel, sondern auf der Erde liegt. Das heißt, der Mensch wird noch auf Erden leben, wenn das Reich Gottes herunterkommt. In Offenbarung 21,2-3 steht: „Und ich, Johannes, sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabfahren, bereitet als eine geschmückte Braut ihrem Mann. Und ich hörte eine große Stimme von dem Stuhl, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein;“ Offenbarung 11,15 besagt: „Und der siebente Engel posaunte: und es wurden große Stimmen im Himmel, die sprachen: Es sind die Reiche der Welt unsers HERRN und seines Christus geworden, und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit.“ Diese Prophezeiungen beziehen sich darauf, dass „die Hütte Gottes bei den Menschen.“ „das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabfahren,“ „Es sind die Reiche der Welt unsers HERRN und seines Christus geworden,“ All diese Worte deuten darauf hin, dass das Endziel des Menschen darin besteht, noch auf Erden zu leben, anstatt in den Himmel gebracht zu werden, wie wir es uns vorgestellt hatten. Wenn Entrückung bedeutet, in den Himmel aufgenommen zu werden, wie der Mensch es versteht, wurden dann diese Prophezeiungen nicht umsonst gemacht?

In der Tat, seit Gott begonnen hat, die Menschheit zu leiten und zu retten, nachdem der Mensch von Gott erschaffen und von Satan verdorben wurde, wurde Gottes Werk der Rettung des Menschen immer auf Erden ausgeführt und der Mensch lebte schon seit jeher auf Erden. Schließlich wird Gottes Wille auf Erden ausgeführt werden und Sein Reich wird unter allen Menschen verwirklicht werden. Das Ziel des Menschen ist also nicht der Himmel, sondern die Erde, die die Weihe Gottes ist.

Der Allmächtige Gott sagt: “Gott hat den Bestimmungsort Gottes, und der Mensch hat den Bestimmungsort des Menschen. Während Seiner Ruhe wird Gott auch weiterhin die Menschen in ihrem Leben auf der Erde führen. In Gottes Licht wird der Mensch den einen wahren Gott im Himmel anbeten. …Wenn die Menschheit in die Ruhe eintritt, so bedeutet dies, dass der Mensch eine wahre Schöpfung geworden ist; die Menschen werden Gott von der Erde aus anbeten und normale menschliche Leben führen. Die Menschen werden Gott gegenüber nicht mehr ungehorsam sein oder Gott widerstehen; sie werden zum ursprünglichen Leben von Adam und Eva zurückkehren. Dies sind die entsprechenden Leben und Bestimmungsorte von Gott und der Menschheit, nachdem sie in die Ruhe eintreten. …Der Ruheort des Menschen ist auf der Erde, und der Ruheort Gottes ist im Himmel. Während der Mensch ruht, betet er Gott an und lebt auf der Erde; und während Gott ruht, führt Er den restlichen Teil der Menschheit…. Nachdem Gott und der Mensch in die Ruhe eintreten, wird Satan nicht länger existieren, und wie Satan werden jene bösen Menschen nicht mehr existieren. Bevor Gott und der Mensch in die Ruhe eintreten, werden jene bösen Personen, die einst Gott auf der Erde verfolgten, und die Feinde, die Ihm gegenüber auf Erden ungehorsam waren, schon vernichtet worden sein; sie werden durch die großen Katastrophen der letzten Tage zerstört worden sein.” (aus „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“).

Durch Gottes Worte wissen wir, dass Gottes Ruheplatz im Himmel ist, während der Ruheplatz des Menschen auf Erden ist. Er wird das Leben, das dem im Himmel ähnlich ist, genießen. Es ist exakt das harmonische und schöne Leben, das Gott für den Menschen vorbereitet hat, und es ist genau die ultimative Leistung Gottes.

Da der Mensch nach seiner vollständigen Erlösung noch auf Erden leben wird, worauf bezieht sich die Entrückung genau? Das Geheimnis der Entrückung hat uns der Allmächtige Gott es bereits offenbart. Gottes Worte sagen: “Heraufgeholt zu werden“ bedeutet nicht, von einem niedrigen Ort zu einem hohen Ort versetzt zu werden, wie Menschen es sich vorstellen. Das ist ein großer Fehler. Heraufgeholt zu werden bezieht sich auf Meine Vorherbestimmung und Erwählung. Es richtet sich an all jene, die ich vorherbestimmt und auserwählt habe. …Diejenigen, die zukünftig einen Anteil an Meinem Haus haben, sind alles Menschen, die zu Mir heraufgeholt worden sind. Das ist absolut wahr, ändert sich nie und kann von niemandem angefochten werden. Das ist der Gegenangriff gegen Satan. Jeder, den Ich vorherbestimmt habe, wird zu Mir heraufgeholt werden.”(aus „Die einhundertvierte Kundgebung“).

Es stellt sich heraus, dass die wahre Bedeutung der Entrückung darin besteht, mit den Etappen des Werkes Gottes Schritt zu halten und das neue Werk Gottes während der letzten Tage anzunehmen. Im Zeitalter des Gesetzes glaubte der Mensch an Gott Jehova und hielt sich an die Gesetze und Gebote. Als der Herr Jesus kam, um das Werk der Erlösung zu verrichten, konnte der Mensch aus dem Gesetz aussteigen, dem Werk des Herrn Jesus folgen und Seine Erlösung erlangen. Das bedeutete Entrückung. Heute ist der Retter Jesus zurückgekehrt. Er ist der Allmächtige Gott, der zu Fleisch geworden ist, um Seine Worte auszudrücken, um den Menschen vollständig zu retten. Wenn der Mensch aus dem Zeitalter der Gnade heraustritt und dem neuen Werk Gottes folgt, wird er vollständig gereinigt und von Gott zu einem wunderbaren Ziel gebracht. Auch das bedeutet entrückt zu sein.

Heute hat sich das Evangelium des Allmächtigen Gottes vom Königreich auf das gesamte Universum ausgebreitet. Die meisten der Brüder und Schwestern, die in allen Konfessionen wirklich an Gott glauben, haben die Stimme Gottes erkannt und folgen Seinen Fußstapfen, nachdem sie Seine Äußerungen gehört haben. Sie sind vor Gottes Thron entrückt worden und genossen die Bewässerung und Bereitstellung von Gottes Worten nach Herzenslust. Die Menschen müssen nicht mehr verzweifelt auf Gottes Ankunft warten. Das auserwählte Volk Gottes ist nicht mehr schwach oder negativ, sondern lebt wieder im Licht des Antlitzes Gottes und genießt ein glückliches Leben mit Gottes persönlicher Führung und Fürsorge. Es ist das neue Leben der Entrückung, nicht wahr?

Dieser Artikel stammt aus: DIE BIBEL STUDIEREN

Empfehlung:

Werden Christen sofort in das Königreich des Himmels aufgenommen, wenn der Herr zurückkehrt?

Entrückung muss auf Gottes Worten und nicht auf den Vorstellungen und der Fantasie des Menschen beruhen.

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen