Matthäus 19,5 – Lesung des Tages

Lesung des Tages:

und sprach: „Darum wird ein Mensch Vater und Mutter verlassen und an seinem Weibe hangen, und werden die zwei ein Fleisch sein?”

– Matthäus 19,5


Überlegungen über die heutigen Bibelverse 

Die Ehe ist ein großes Ding im Leben für uns. Wir machen uns viele Illusionen über die Ehe, bevor wir sie selbst erlebt haben. Aber die Ehe kann man nicht selbst wählen, sondern von Gott arrangiert. Wie Gottes Wort sagt: “Die Ehe ist ein wichtiger Punkt im Leben eines Menschen. Sie ist das Ergebnis des Schicksals eines Menschen, ein wichtiges Bindeglied in seinem Schicksal; sie wird nicht auf dem individuellen Willen oder den Präferenzen eines Menschen gegründet und wird nicht durch äußere Faktoren beeinflusst, sondern wird ganz durch die Schicksale der beiden Parteien, durch die Regelungen und Vorherbestimmungen des Schöpfers hinsichtlich des Schicksals des Paares festgelegt.”„Eine Ehe ist weder das Produkt der Mitglieder beider Familien noch der Umstände, unter denen man aufgewachsen ist oder das Aussehen, das Alter, die Qualitäten, die Talente oder andere Faktoren; vielmehr ergibt es sich aus einer gemeinsamen Mission und einem verbundenen Schicksal. Dies ist der Ursprung der Ehe, ein Produkt des menschlichen Schicksals, vom Schöpfer orchestriert und angeordnet.”

Aus Gottes Worten können wir verstehen, dass unsere Ehe nicht von unseren Erscheinungen, Familien, Alter, Hobbys oder anderen äußeren Faktoren bestimmt wird, sondern von Gott bestimmt und beherrscht wird.

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen