Die Not eines Predigers – Wie Man die Rückkehr des Herrn Begrüßt

Ich bin Prediger in einer Gemeinde, aber ich habe nichts, was der Predigt würdig wäre, und bin nicht in der Lage, den Brüdern und Schwestern etwas Nützliches zu bieten. Ihr Glaube ist im Allgemeinen schwach und fadenscheinig geworden, und während der Versammlungen schlafen sie entweder ein oder plaudern leise. Zu sehen, wie diese Szene regelmäßig in der Kirche gespielt wird, macht mich immer sehr wütend. Ich habe viele Male zum Herrn gebetet und die Brüder und Schwestern oft daran erinnert, wachsam und aufmerksam zu sein, aber weil sie die Rückkehr des Herrn nicht empfangen konnten, haben sie ihren Glauben verloren. Egal, was ich tue, es reicht nicht aus, die Kirche wieder zum Leben zu erwecken. Und jetzt sind es die letzten Tage, und selbst die Ungläubigen wissen, dass große Katastrophen bevorstehen, so dass es nahe liegt, dass der Herr zurückkehren sollte. Aber warum konnten wir Ihn nicht begrüßen? Werden wir die Rückkehr des Herrn wirklich begrüßen können, wenn wir nur die Wolken und den Himmel beobachten? Mein Herz war bis vor kurzem wirklich durcheinander!

Gerade als ich mich nicht begeistert und verwirrt fühlte, kamen 3 meiner Mitarbeiter – Schwester Liu, Bruder Zhang und Bruder Wang – zu mir nach Hause. Also erzählte ich ihnen von meinem Verdruss.

ein Man betet zu Gott in der Kirche

Bruder Wang sagte folgendes: „Verzweifelte Kirchen sind bereits ein häufiges Phänomen in der gesamten religiösen Welt, aber viele Pastoren und Prediger werden dies nicht zugeben, weil sie ihren Status und ihren Lebensunterhalt schützen wollen, also halten sie an dem fest, was sie bekommen haben. Aber die Katastrophen werden immer größer und es sind bereits 4 Blutmonde erschienen, die die Prophezeiung im Buch Joel in der Bibel erfüllen: ‘auch will ich mich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen. Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf; die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag Jehovas kommt.’ (Joel 2,29-31) Vor kurzem habe ich über diese Prophezeiung nachgedacht, und das Erscheinen der 4 Blutmonde scheint die Erfüllung der Linie ‚den Mond in Blut verwandelt…‘ zu sein. Die Prophezeiung besagt auch, dass ‚ehe denn der große und schreckliche Tag Jehovas kommt.’ Ich glaube, dass ‘der große und schreckliche Tag’ bezieht sich auf eine große Katastrophe. Und der Vers, ‘auch will ich mich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen.’ bezieht sich definitiv auf das Werk, das Gott in der Zeit vor der großen Katastrophe tun wird. So habe ich diesen Abschnitt der Prophezeiung empfangen. Es scheint, dass der Geist Gottes vor der Ankunft der großen Katastrophe sprechen wird und Seine Worte Seine Diener und Mägde tränken werden. Ich fühle, dass der Heilige Geist dabei ist, in den letzten Tagen eine neue Etappe der Arbeit zu vollziehen!

„Die hier erwähnten Äußerungen des Geistes Gottes scheinen mit der Prophezeiung im Buch der Offenbarung zusammenzuhängen, dass der Heilige Geist zu den Kirchen spricht. Die meisten Bibelaussteller haben alle bestätigt, dass Gott eine Gruppe von Überwindern vor der großen Katastrophe machen wird. In diesem Zusammenhang denke ich: Der Geist Gottes, der spricht und Gott, der eine Gruppe von Überwindern macht, ist definitiv verwandt, und in Gottes Augen werden die Überwinder alle Diener und Mägde sein!”
Jeder war davon erleuchtet und sah Bruder Wang an.

Ich dachte darüber nach, was Bruder Wang gesagt hatte, als Bruder Zhang dort aufhob, wo er aufgehört hatte: „Wenn es wirklich so ist, dann sollten wir alle nach den Äußerungen des Heiligen Geistes suchen. Wir sollten herausfinden, wo der Ausdruck des Heiligen Geistes ist, damit wir nicht von Gott eliminiert wurden und Katastrophen erlebten!”

Als ich das hörte, konnte ich noch mehr Licht spüren, das mein Herz erreichte. Ich sagte: „Als ich auf deine Gemeinschaft hörte, dachte ich an die Worte des Herrn Jesus. ‘Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.’ (Matthäus 7,7) und ‘Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.’ (Matthäus 5,6) Es scheint mir, dass wir schnell die Äußerungen des Heiligen Geistes aufspüren und sehen sollten, zu welchen Kirchen der Heilige Geist spricht. Andernfalls, wenn wir nur dumm herumhängen, fürchte ich, dass wir vom Herrn beiseitegeschoben werden.”

Dann sprach Schwester Liu in einem maßvollen Ton: „Du sagst, dass die Äußerungen des Geistes Gottes der Heilige Geist sind, der zu den Kirchen spricht. Das ließ mich an die Gläubigen des ‚Östlichen Blitzes‘ denken, die den Allmächtigen Gott als die Rückkehr des Herrn bezeugen. Der Allmächtige Gott hat viele Wahrheiten ausgedrückt, hat das Werk des Gerichts vom Haus Gottes aus getan und bildet derzeit eine Gruppe von Überwindern. Glaubst du, dass dies mit dem Geist Gottes zusammenhängt, der Gottes Diener und Mägde tränkt? Wenn ja, dann sollten wir keine Zeit damit verschwenden zu untersuchen, ob der Östliche Blitz wirklich Gottes Werk ist oder nicht.”

Bruder Wang sagte: „Ja, das habe ich auch gehört. Was die Aufnahme der Wiederkunft des Herrn betrifft, so hat der Herr Jesus etwas sehr Wichtiges, etwas sehr Wichtiges gesagt, das uns hilft, weise Jungfrauen zu sein. Er sagte: ‘Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen!’ (Matthäus 25,6). Daraus können wir ersehen, dass Er, wenn der Herr zurückkehrt, die Menschen benutzen wird, um Seine Stimme all denen zu übermitteln, die auf Seine Erscheinung gewartet haben. Wenn wir hören, dass es Menschen gibt, die Zeugnis von der Wiederkunft des Herrn ablegen, sollten wir weise Jungfrauen sein und sorgfältig auf die Stimme des Herrn hören. Dann können wir die Erscheinung des Herrn willkommen heißen.”

Dann sagte Schwester Liu: „Ich habe eine weit entfernte Cousine, die jetzt an den Allmächtigen Gott glaubt und mir das Evangelium gepredigt hat. Ich habe diese Frage mit ihr diskutiert, aber weil der Pastor in unserer Gemeinde damit gedroht hat, jeden auszuweisen, der Bücher vom Östlichen Blitz liest, habe ich es nicht gewagt, weiter zu untersuchen. Mein Cousin erzählte mir von den Prophezeiungen des Herrn, wie z.B. Offenbarung 16,15, ‘Siehe, ich komme wie ein Dieb.’ und Matthäus 25,6, ‘Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen!’ und ebenso Offenbarung 3,20 ‘Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.’ Sie sagte, dass nach den Worten des Herrn Er wie ein Dieb kommen wird und dass jemand, der um Mitternacht Zeuge eines „Bräutigams“ wird, bedeutet, dass, ohne dass die Menschen es erkennen, Gott als Menschensohn Fleisch werden wird und ruhig und heimlich kommt, um Äußerungen zu machen und Sein Werk zu tun. Es ist nicht so, dass es jeder wissen wird. Nur diejenigen, die auf die Stimme des Herrn hören und den Herrn erkennen können, werden den Herrn annehmen. Mein Cousin sagte auch, dass jeder, der hört, dass es Menschen gibt, die von der Wiederkunft des Herrn Zeugnis ablegen und so sorgfältig auf die Stimme des Herrn hören, vor dem Thron verzückt wird und mit dem Herrn feiert.”

sagte Bruder Wang: „In diesen Prophezeiungen erwähnt der Herr Jesus tatsächlich, dass, wenn der Herr zurückkehrt, nicht jeder Ihn sehen wird. Nur wer auf die Stimme des Herrn hört, wird Ihn willkommen heißen können. Es scheint, dass wir, wenn wir das Kommen des Herrn willkommen heißen wollen, sehr aufmerksam auf die Stimme des Herrn hören müssen!”

Bruder Zhang sah uns nachdenklich an und sagte dann: „Was ihr in der Gemeinschaft seid, klingt sehr rational. Himmel und Erde werden vergehen, aber kein Strich der Worte des Herrn wird vergehen. Der Herr sagte: ‘Und wenn ich hingehe euch die Stätte zu bereiten, so will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, auf daß ihr seid, wo ich bin.’ (Johannes 14,3) Das wird sicherlich geschehen. In Bezug darauf, wie die Prophezeiungen des Herrn verwirklicht und erfüllt werden, muss es sicherlich Geheimnisse und Wahrheiten geben, die wir nicht ergründen können. Es scheint jetzt, dass wir nicht nur den Pastoren folgen sollten, indem wir den Östlichen Blitz leugnen und verurteilen, sondern uns stattdessen beeilen sollten, zu ermitteln. Sonst werden wir vom Herrn beiseitegeschoben und haben nicht einmal Zeit, es zu bereuen!”

Bruder Wang setzte dieses Thema mit den Worten fort: „Ja, wir haben ein halbes Leben lang an den Herrn geglaubt, um die Wiederkunft des Herrn anzunehmen und im Königreich des Himmels verzückt zu werden. Da wir also bereits von der Wiederkunft des Herrn gehört haben, sollten wir suchen und untersuchen und nicht von den Pastoren eingeschränkt werden. Wie das Sprichwort sagt: ‚Du weißt nicht, ob eine Mandarine sauer oder süß ist, bis du sie probiert hast.‘“

Danke dem Herrn, dass Er mir erlaubt hat, die Gemeinschaft der Brüder und Schwestern zu hören und meine Schwierigkeiten zu lösen. Ich werde keine Zeit damit verschwenden, eine Kirche zu finden, die das Werk des Heiligen Geistes hat. Wenn der Herr wirklich zurückgekehrt ist, dann werde ich zumindest dadurch nicht verhindern, dass die Brüder und Schwestern ein so großes Lebensereignis erleben, wie die Entrückung in das Himmelreich.


<<  Lesen Sie mehr über das Heilung auf unserer Seite mit Jesus kommt wieder oder in einigen der ausgewählten Artikel unten:

Wie man Öl vorbereitet, um kluge Jungfrauen zu sein?

Wie Wird Der Herr Zurückkehren?

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen