Menü

Bibelverse über die Anzeichen vom zweiten Kommen Jesu

Nun ereignen sich die Katastrophen überall. Die Anzeichen der Wiederkehr vom Herrn Jesu erscheinen. Das erfüllt genau die Prophetien:

Offenbarung 6,12

Und ich sah, daß es das sechste Siegel auftat, und siehe, da ward ein großes Erdbeben, und die Sonne ward schwarz wie ein härener Sack, und der Mond ward wie Blut.

Matthäus 24,7-8

Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder. Da wird sich allererst die Not anheben.

Wie kann man Gottes Wiederkunft begrüßen? Bitte lesen Sie folgende Inhalte, um die Antwort zu finden!

Schnelle Navigation
1. Das Hervorkommen von Krieg, Hungersnot, Erdbeben
2. Spirituelle Hungersnot
3. Der Wiederaufbau Israels
4. Die Himmelskörper und Sterne zeigen Vision
5. Das Evangelium verbreitet sich auf die ganze Welt
6. Die Erscheinung der falschen Christi und der Antichristen

1. Das Hervorkommen von Krieg, Hungersnot, Erdbeben

Matthäus 24,6-8

Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder. Da wird sich allererst die Not anheben.

Bezügliches Wort Gottes:

In der Welt sind Erdbeben der Anfang der Katastrophe. Zuerst lasse Ich die Welt, das heißt, die Erde, sich verändern. Dem folgen Seuchen und Hungersnöte. Das ist Mein Plan, das sind Meine Stufen und Ich werde alles mobilisieren, um Mir zu dienen, um Meinen gesamten Führungsplan zu vollenden.

Sämtliche Katastrophen werden eine nach der Anderen hereinbrechen; alle Nationen und Orte werden Katastrophen erleben – überall wird es Seuchen, Hungersnöte, Überschwemmungen, Dürre und Erdbeben geben. Diese Katastrophen geschehen nicht nur an einem oder zwei Orten und sie werden auch nicht in ein oder zwei Tagen vorüber sein, sondern sie werden sich über eine immer größere Fläche ausbreiten und die Katastrophen werden immer schlimmer werden. Während dieser Zeit werden hintereinander alle Arten von Insektenplagen auftreten, und das Phänomen des Kannibalismus wird allerorts ausbrechen. Das ist Mein Urteil über alle Länder und Völker.

Das könnte dir auch gefallen:

Der Erlöser ist schon in der Endzeit zurück

2. Spirituelle Hungersnot

Amos 4,6-8

Darum habe ich euch auch in allen euren Städten müßige Zähne gegeben und Mangel am Brot an allen euren Orten; doch bekehrtet ihr euch nicht zu mir, spricht der HERR. Auch habe ich den Regen über euch verhalten, da noch drei Monate waren bis zur Ernte; und ließ regnen über eine Stadt und auf die andere Stadt ließ ich nicht regnen; ein Acker ward beregnet, und der andere Acker, der nicht beregnet ward, verdorrte. Und es zogen zwei, drei Städte zu einer Stadt, daß sie Wasser trinken möchten, und konnten nicht genug finden; doch bekehrtet ihr euch nicht zu mir, spricht der HERR.

Amos 8,11

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR HERR, daß ich einen Hunger ins Land schicken werde, nicht einen Hunger nach Brot oder Durst nach Wasser, sondern nach dem Wort des HERRN, zu hören.

Matthäus 24,12

und dieweil die Ungerechtigkeit wird überhandnehmen, wird die Liebe in vielen erkalten.

3. Der Wiederaufbau Israels

Matthäus 24,32-33

An dem Feigenbaum lernet ein Gleichnis: wenn sein Zweig jetzt saftig wird und Blätter gewinnt, so wißt ihr, daß der Sommer nahe ist. Also auch wenn ihr das alles sehet, so wisset, daß es nahe vor der Tür ist.

Lukas 21,29-32

Und er sagte ihnen ein Gleichnis: Sehet an den Feigenbaum und alle Bäume: wenn sie jetzt ausschlagen, so sehet ihr’s an ihnen und merket, daß jetzt der Sommer nahe ist. Also auch ihr: wenn ihr dies alles sehet angehen, so wisset, daß das Reich Gottes nahe ist. Wahrlich ich sage euch: Dies Geschlecht wird nicht vergehen, bis daß es alles geschehe.

4. Die Himmelskörper und Sterne zeigen Vision

Matthäus 24,29

Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen.

Joel2,29-31

auch will ich mich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen. Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf; die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag des HERRN kommt.

Offenbarung 6,12

Und ich sah, daß es das sechste Siegel auftat, und siehe, da ward ein großes Erdbeben, und die Sonne ward schwarz wie ein härener Sack, und der Mond ward wie Blut.

5. Das Evangelium verbreitet sich auf die ganze Welt

Matthäus 24,14

Und es wird gepredigt werden das Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zu einem Zeugnis über alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

Das könnte dir auch gefallen:

6. Die Erscheinung der falschen Christi und der Antichristen

Matthäus 24,4-5

Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: « Ich bin Christus » und werden viele verführen.

Matthäus 24,23-25

So alsdann jemand zu euch wird sagen: Siehe, hier ist Christus! oder: da! so sollt ihr’s nicht glauben. Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, daß verführt werden in dem Irrtum (wo es möglich wäre) auch die Auserwählten. Siehe, ich habe es euch zuvor gesagt.

Matthäus 24,48-49

So aber jener, der böse Knecht, wird in seinem Herzen sagen: Mein Herr kommt noch lange nicht, und fängt an zu schlagen seine Mitknechte, ißt und trinkt mit den Trunkenen.

2.Johannes 1,7

Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist.

1.Johannes 4,3

und ein jeglicher Geist, der da nicht bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist nicht von Gott. Und das ist der Geist des Widerchrists, von welchem ihr habt gehört, daß er kommen werde, und er ist jetzt schon in der Welt.

Wir verstehen schon die Infos über die Wiederkehr vom Herrn Jesu, dann wie sollen wir diese Wahrheit suchen, um vor der Katastrophe den Herrn zu begrüßen? Schauen Sie folgendes Video an, um davon die Antwort zu finden. Wenn Sie noch andere Fragen haben, klicken Sie bitte auf den Knopf unter, mit uns zu chatten und zu kommunizieren!

kommentar hinzufügen