Wie sollen wir „bereit sein“, die Wiederkunft des Herrn zu begrüßen?

Heute werden alle Arten von Katastrophen auf der ganzen Welt immer schlimmer, und viele Prophezeiungen auf die Wiederkunft des Herrn werden grundsätzlich erfüllt. Wir Christen warten gespannt auf das Kommen des Herrn, um uns zu entrücken. Ich denke an die Worte des Herrn Jesus, „Darum seid ihr auch bereit; denn des Menschen Sohn wird kommen zu einer Stunde, da ihr’s nicht meinet.“ (Matthäus 24:44). Der Herr erinnert uns daran, dass wir uns nüchtern darauf vorbereiten müssen, Seine Rückkehr anzunehmen, aber wie genau sollen wir das tun?

ein Mädchen in der Kirche

1. Bereiten Sie unsere „Spirituellen Ohren“ vor und lernen Sie, die Stimme des Herrn zu hören

Es wird im Buch der Offenbarung oft prophezeit: „Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt.“ (Offenbarung 2:7). Und der Herr Jesus sagte: „Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.” (Offenbarung 3:20). Diese beiden Bibelstellen erinnern uns daran, dass wir uns darauf konzentrieren müssen, auf die Worte des Heiligen Geistes an die Kirchen zu hören. Wenn der Herr „klopft“, müssen wir uns darauf konzentrieren, die Stimme des Herrn zu hören, und die Stimme des Herrn bezieht sich auf die Worte Gottes. Der Herr Jesus prophezeite einst: „Ich habe euch noch viel zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht tragen. Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch in alle Wahrheit leiten. Denn er wird nicht von sich selber reden; sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkünden.“ (Johannes 16:12-13). Aus dem Text können wir entnehmen, dass der Herr, wenn er zurückkehrt, sprechen und wirken, alle Geheimnisse offenbaren, uns die ganze Wahrheit sagen wird, die wir nicht verstehen, und uns verstehen und in alle Wahrheiten eintreten lassen wird. Der Herr Jesus sagte: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.“ (Johannes 14:6). Wir können erkennen, dass die Wahrheit von Gott kommt, so dass die Rückkehr des Herrn den Menschen mit Sicherheit die Wahrheit bringt, den Menschen Leben schenkt und den Menschen den Weg zeigt. Deshalb müssen wir in der Frage der Erwartung der Rückkehr des Herrn unsere „geistlichen Ohren“ vorbereiten, und es ist besonders wichtig, die Stimme Gottes erkennen zu können.

Wir können auch in der Bibel ein Gleichnis sehen, das der Herr Jesus den Jüngern erzählt hat: „Das Himmelreich ist gleich einem Könige, der seinem Sohn Hochzeit machte. Und sandte seine Knechte aus, daß sie die Gäste zur Hochzeit riefen; und sie wollten nicht kommen.“ (Matthäus 22:2-3). Und das Buch der Offenbarung sagt: „Und ich sah einen Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen denen, die auf Erden wohnen, und allen Heiden und Geschlechtern und Sprachen und Völkern,“ (Offenbarung 14:6). Der Herr sagt uns, dass Gott in den letzten Tagen Seine Diener senden wird, um uns zum Fest einzuladen, d.h. dass Gott Seine Gesandten senden wird, um die Botschaft der Rückkehr des Herrn zu vermitteln und uns dieses ewige Evangelium zu bringen. Wenn wir demütig suchen und untersuchen können, und wenn wir hören, worüber sie Zeugnis ablegen die Worte Gottes sind, ist die Stimme des Herrn, dann akzeptieren und gehorchen wir, so werden wir die Rückkehr des Herrn begrüßen.

2. Ein Herz vorbereiten, das offen für die Wahrheit ist.

Der Herr Jesus sagte: „Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.“ (Matthäus 5:3). „Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.“ (Matthäus 5:6). „Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.“ (Matthäus 5:8). „Denn wer sich selbst erhöht, der soll erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der soll erhöht werden.“ (Lukas 14:11). Hier sehen wir, dass es der demütige Mensch ist, der Gott erfreut, der Mensch, der demütig die Wahrheit sucht und Gott gehorchen kann. Besonders in der großen Frage der Ankunft des Herrn, wenn uns jemand bezeugt, dass der Herr zurückgekehrt ist und dass er die Stimme des Herrn gehört hat, müssen wir eine demütige Haltung ihm gegenüber einnehmen. Wir müssen mit neugierigem, demütigen Herzen forschen und unser „geistliches Ohr“ nutzen, um zu hören, ob es die Stimme des Herrn ist. Das ist es, was es wirklich bedeutet, uns selbst „nüchtern bereit“ zu machen. Ich glaube, dass Gott uns führen, uns erlauben wird, Seine Stimme zu erkennen und Seine Rückkehr anzunehmen. Der Eunuche von Äthiopien, obwohl er einen hohen Status und Ansehen hatte, konnte er sich demütigen, um von Philippus zu suchen. In der Gemeinschaft und im Zeugnis Philippus‘ erkannte er die Stimme Gottes. Infolgedessen empfing er den Herrn Jesus. Auch Nikodemus hörte die Geschichte des Herrn Jesus und konnte bei dem Herrn Jesus die Wahrheit suchen. Aus den Worten des Herrn verstand er das Geheimnis der Wiedergeburt. …. Es gibt viele solcher Beispiele.

Wenn wir also die Wiederkunft des Herrn begrüßen wollen, müssen wir ein Herz haben, das offen nach der Wahrheit sucht, die Stimme Gottes zu hören lernt, die Stimme Gottes im Wort Gottes erkennt und in die Fußstapfen des Lammes tritt. Ich wünsche allen meinen Brüdern und Schwestern, die wirklich an Gott glauben und sich nach Gottes Erscheinung sehnen, dass sie die baldige Rückkehr des Herrn begrüßen können!

Für Sie empfohlen:

Die 5 Prophezeiungen in der Bibel bezüglich der Wiederkehr des Herrn Jesus wurden erfüllt 

Willkommen auf der Seite „DIE BIBEL STUDIEREN“, die viele Inhalte enthält, wie die tägliche Bibellese, christliche Predigten, geistliche Andacht der Christen und eine Vielzahl kostenlose christliche Filme. Wenn Sie Schwierigkeiten in Ihrem Glauben haben oder irgendwelche Ideen zu diesem Artikel haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Sie können uns über die [Online] Chatfunktion in der unteren rechten Ecke des Bildschirms kontaktieren, und wir freuen uns auf Sie und kommunizieren mit Ihnen.

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen
Kostenlose App für iPhone und Android

Kommentar verfassen