Matthäus 24, 44 – Lesung des Tages

Lesung des Tages

Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe.

– Matthäus 24, 44

Reflexionen über den heutigen Vers… 

Vor zweitausend Jahren sagte der Herr Jesus Christus: „Siehe, ich komme bald” (Offenbarung 3:11). All diejenigen mit wahrhaftem Glauben an den Herrn sind starker Hoffnung, zu Jesus Wiederkunft ins Himmelreich aufzufahren. Alle haben den festen Glauben, dass der Herr in der Endzeit wiederkommen wird. Doch wie wird er kommen und wie wird er vor uns in Erscheinung treten? Es gibt viele, die bisher nicht über seinen Willen oder die Bedeutung der folgenden Worte nachgedacht haben: „… denn des Menschen Sohn wird kommen zu einer Stunde, da ihr’s nicht meinet.” (Mattäus 24:44). Der Herr sagt uns, dass wir uns seine Wiederkunft nicht vorstellen können. Wie sollen wir ihn bei seiner Rückkehr also willkommen heißen? Tatsächlich gibt es Bibelverse, die uns den Weg zeigen, so zum Beispiel: „Siehe, ich komme wie ein Dieb.” (Offenbarung 16:15), “Zur Mitternacht aber ward ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt; geht aus ihm entgegen!” (Mattäus 25:6), „Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.” (Offenbarung 3:20). Diese Bibelstellen verraten uns, dass der Herr in der Endzeit wie ein Dieb kommen und mit seinen Worten an die Türen unserer Herzen klopfen wird. Die klugen Jungfrauen, die wachten und warteten, sind den Schritten Gottes gefolgt und haben am Hochzeitsmahl des Lammes teilgenommen, da sie die Stimme Gottes gehört, ihn gesehen und den wiedergekehrten Herrn Jesus Christus erkannt hatten.

Ich möchte an dieser Stelle Gottes Wort aus der Bibel teilen: „Da wir also nach den Fußspuren Gottes suchen, müssen wir nach Gottes Willen suchen, nach den Worten Gottes, nach den Kundgebungen Gottes – denn wo neue Worte Gottes sind, da ist die Stimme Gottes, und wo die Fußspuren Gottes sind, da sind die Taten Gottes. Wo der Ausdruck Gottes ist, da ist die Erscheinung Gottes, und wo die Erscheinung Gottes ist, da existiert die Wahrheit, der Weg und das Leben.


Lesung des Tages teilt mehr:

Wie sollen die Menschen wissen, dass Jesus zurückgekehrt ist? 

Auf welche Weise wird die Wiederkunft des Herrn geschehen 

Die Website "die Bibel studieren" bietet Online-Bibel, tägliche Andacht, christliche Predigten, christliche Lieder und andere Inhalte, um Ihr Glaubensleben zu bereichern und Sie Gott näher zu bringen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die App der Andacht, leicht die Bibel zu lesen